Aufrufe
vor 1 Woche

Guute Dezember 2018

  • Text
  • Dezember
  • Leonfelden
  • Guute
  • Magazin
  • Lokales
  • Region
  • Haudum
  • Josef
  • Linz
  • Ebenso
  • Www.guutejournal.at

14 | LOKALES

14 | LOKALES Dezember 2018 | GUUTE MAGAZIN URFAHR-UMGEBUNG GUUTE Schulen legen Basis für heimische Fachkräfte Mit den jeweiligen Tagen der offenen Tür stellen die GUUTE Schulen in den kommenden Wochen und Monaten ihre Rolle als Bildungsnahversorger für die heimische Wirtschaft mit Nachdruck unter Beweis. Die Direktoren der GUUTE Schulen (v.l.n.r.) Josef Enzenhofer, Herbert Panholzer, Elfriede Draxler, Margit Leitenbauer und Rosa Felhofer laden gemeinsam mit Franz Tauber (WKO) zu den Tagen der offenen Tür. Rund 970 Jugendliche absolvieren derzeit ihre Ausbildung an einer GUUTE Schule und sind als zukünftige Fachkräfte in der Region stark nachgefragt: Dies gilt für die Polytechnischen Schulen Bad Leonfelden, Ottensheim und Gallneukirchen ebenso wie für die Tourismusschulen Bad Leonfelden. Auch die Absolventen des BORG Bad Leonfelden und der Fachschule Bergheim werden mit einem umfassenden Bildungsangebot bestmöglich auf die berufliche Zukunft vorbereitet. Um ihre Position als Bildungsnahversorger zu stärken, setzen die GUUTE Schulen auf eine qualitative und praxisbezogene Ausbildung. „Die GUUTE Schulen sind wichtige Kooperationspartner für die regionale Wirtschaft“, betont Franz Tauber, Leiter der Wirtschaftskammer Urfahr-Umgebung. Interessierte Jugendliche und ihre Eltern können sich am jeweiligen Tag der offenen Tür direkt vor Ort informieren, zu dem die Direktorinnen und Direktoren herzlich einladen. ♦ -t.h.- Tage der offenen Tür BORG Bad Leonfelden: Fr, 30.11.2018, 13–17 Uhr Tourismusschulen Bad Leonfelden: Fr., 11.1.2019, 12–16.30 Uhr PTS Bad Leonf.: Mi, 23.1.2019, 9–15 Uhr PTS Ottensheim: Di, 29.1.2019, 10–15 Uhr PTS Gallneuk.: Sa, 2.3.2019, 9–12 Uhr Fachschule Bergheim: Schnuppertage am Mi, 5.12.2018 und Do, 17.1.2019, jeweils 8–16 Uhr Foto: Teresa Haudum ROLLUP-Systeme mit hochwertigem Druck, höhenverstellbarer Teleskopstange – bis 240 cm – ab € 149,- www.dbl.at HOCHWERTIGE PRODUKTE Druckerei Bad Leonfelden punktet mit Qualität und Service bei den Kunden Dass hochwertige Druckprodukte auch im digitalen Zeitalter nach wie vor im Trend liegen, stellt die Druckerei Bad Leonfelden unter Beweis: Der Traditionsbetrieb punktet mit Qualität und Service als leistungsstarker Dienstleister bei den Kunden. Auf die teilweise gravierenden Veränderungen in der Branche hat die Druckerei Bad Leonfelden auf ihre Art reagiert: Das Leistungsportfolio wurde auf die veränderten Rahmenbedingungen adaptiert und an die Wünsche der Kunden angepasst. Diese bekommen dadurch einen optimalen Service: Satz und Grafik inklusive der Bearbeitung bereits vorhandener Daten werden ebenso angeboten wie die komplette Druckvorstufe und natürlich der Druck selber. Hier steht neben dem klassischen Offsetdruck mit einem hochwertigen Maschinenpark auch eine leistungsfähige Digitalabteilung für kleine Stückzahlen oder besonders dringende Produkte zur Verfügung. Komplette Lösungen Auf Wunsch stellt die Druckerei Bad Leonfelden den Kunden ihr Know-how bis zum Versand zur Verfügung. In der Praxis bedeutet dies, dass Drucksorten kuvertiert, adressiert und für den Versanddienstleiter „fit“ gemacht werden. Der Auftraggeber braucht sich um nichts mehr zu kümmern und erhält ein garantiert funktionierendes Produkt. Dies gilt auch für Spezialdrucksorten: Hochwertige Drucksorten wie z. B. Einladungen zu Festen oder Feiern werden nicht nur ganz individuell gestaltet, sondern auch gerne mit hochwertigen Prägungen oder Stanzungen veredelt. Interessiert? Dann informieren Sie sich direkt in der Druckerei Bad Leonfelden in der Gewerbezeile 20 in 4190 Bad Leonfelden. Telefonisch ist das Mühlviertler Unternehmen unter der Nummer 07213/6202 zu erreichen und im Internet gibt es unter www.dbl.at alle Infos! Anzeige

GUUTE MAGAZIN | Dezember 2018 15 | LOKALES MÜHLVIERTLER HOCHLAND Eckerstorfer ist neuer Aufsichtsrats-Vorsitzender Nach der Fusion der Tourismusverbände Region Bad Leonfelden und Traumarena zur Tourismusregion Mühlviertler Hochland wurden nun die Funktionäre gewählt. Vorsitzender des neu geschaffenen Aufsichtsrates ist jetzt Andreas Eckerstorfer. MÜHLVIERTLER Hochland Der neu gewählte Aufsichtsrat der Tourismusregion Mühlviertler Hochland. Foto: TV-MV Hochland Mit dem Bad Leonfeldner kommt ein Profi an die Spitze der neuen Tourismusregion: einerseits war er viele Jahre Kurdirektor in Bad Leonfelden – und andererseits führte er zuletzt die Geschäfte der neu gegründeten Tourismusregion. Von dort wechselte er ins Management des vor wenigen Wochen neu eröffneten Gesundheitsresorts Vortuna. Andreas Eckerstorfer folgt Wolfgang Hochreiter nach, der viele Jahre Obmann des Kurverbandes Bad Leonfelden und in den letzten Jahren der neu fusionierten Region war. Der Unternehmer war nicht nur der Motor hinter dem touristischen Zusammenschluss, sondern realisierte in seiner Amtszeit auch zahlreiche Projekte: Die Schaffung einer modernen Infrastruktur mit dem neuen Tourismus- Servicecenter am Stadtplatz von Bad Leonfelden zählt ebenso zu seinen Verdiensten wie der neue Freizeit- und Bewegungspark im Moorwald oder zahlreiche hochkarätige Veranstaltungen. Hochreiter bleibt dem neu gewählten Aufsichtsrat weiter erhalten. Diesem gehören von Bad Leonfeldner Seite die Unternehmerin Elisabeth Haiböck, der Geschäftsführer der Sternsteinlifte, Gerhard Zettler und Bürgermeister Alfred Hartl an. Seitens der TraumArena sind die Hoteliers Eva-Maria Pürmayer (Bergergut) und Christian Grünbart (AVIVA) in dem Gremium vertreten – und die Vorderweißenbacher Interessen nehmen Bgm. Leopold Gartner, der langjährige Schmankerldorf-Obmann Bernhard Haudum und Alexander Pilsl vom Hotel Guglwald wahr. ♦ Schenken Sie Gesundheit und erhalten bis 24.12.2018 zu einem Vortuna Weihnachtsgutschein ab einem Wert von 100 € ein Weihnachtstee- Geschenkset gratis! Entspannungstage im Vortuna 2 Nächte inkl. Halbpension und Vortuna Inklusivleistungen, Unterbringung im Deluxe-Wohlfühlzimmer mit Kingsize Bett (Breite 160 cm), 1x Hydrojet Massage, Begleitperson im King Size Bett nur 160 €, gültig bis 19.12.2018 Weihnachten und Silvester Kurzurlaub 4 Nächte inkl. Vollpension und Vortuna Inklusivleistungen, Unterbringung im Deluxe-Wohlfühlzimmer mit Kingsize Bett (Breite 160 cm), Willkommensdrink in unserem Café am Moorwald, Weihnachts- und Silvesterabend mit Festbuffet und Rahmenprogramm, 1 x Hydrojet Massage, 1 x Licht- und Collagenbehandlung im Beauty Select, 1 Tagesskipass für Sternstein, Begleitperson im Kingsize Bett nur 390 €. Tägliche Anreise von 19.12. bis 2.1. möglich 197 € p.P. statt 297 € 550 € p.P. statt 666 € Vortuna-Inklusivleistungen: Zimmereigener Balkon, reichhaltiges Frühstücks- und Abend-Buffet, 2.000 m² SPA-Bereich mit verschiedenen Saunen und Hallenbad, Leihbademantel und Badetücher, SKY-GYM Fitnesscenter, 20.000 m² Natur- und Bewegungspark am Hotel, Teilnahme am Aktivprogramm, Gratis E-Bike-Verleih, Kostenloses WLAN und Sat-TV Anzeige Gutscheine unter www.vortuna.at VORTUNA Gesundheitsresort GmbH Bad Leonfelden, Spielau 8 office@vortuna.at, 07213/6363 www.vortuna.at