Aufrufe
vor 1 Woche

Guute Dezember 2018

  • Text
  • Dezember
  • Leonfelden
  • Guute
  • Magazin
  • Lokales
  • Region
  • Haudum
  • Josef
  • Linz
  • Ebenso
  • Www.guutejournal.at

28 | TOP & NEU

28 | TOP & NEU Dezember 2018 | GUUTE MAGAZIN TOP & NEU IHRE Partner AUS DER REGION Schönes für Ihre Lieben! Verlobungsringe Gold-, Silber-, Edelstahlschmuck Neue Uhrenmodelle Christine Durstberger-Seyer 4210 Hauptstr. 31 I 4210 Gallneukirchen I Tel. 07235/62119 SALZBURGER ADVENT 11. Dezember 2018, 20:00 Uhr Brucknerhaus Linz, Großer Saal Das ewige Lied Stille Nacht! Heilige Nacht! 22. Alberndorfer Advent Samstag, 1. Dez. ab 14.00 Uhr und Sonntag, 2. Dez. ab 8.30 Uhr Kinderprogramm: Bastelstube, Spielstube, Kekserldekostube, Kerzenziehen, Ponyreiten, Tischpuppentheater www.alberndorferadvent.at Alle Infos zur Bewerbung unter PUNSCHHÜTT`N ÖFFNUNGSTAGE 2018 Hauptplatz 8 . 4190 Bad Leonfelden . www.leonfeldner-hof.at SAMSTAG 01. Dezember 11 - 22 Uhr SONNTAG 02. Dezember 09 - 18 Uhr FREITAG 07. Dezember 17 - 22 Uhr SAMSTAG 08. Dezember 17 - 22 Uhr FREITAG 14. Dezember 17 - 22 Uhr SAMSTAG 15. Dezember 17 - 22 Uhr FREITAG 21. Dezember 17 - 22 Uhr SAMSTAG 22. Dezember 17 - 22 Uhr Sonntag, 2. Dezember 2018 16.00 Uhr, Haus am Ring, Bad Leonfelden, Ringstraße 77 Höhere Technische Bundeslehranstalt Neufelden Automatisierungstechnik und Betriebsinformatik Höhere Technische Bundeslehranstalt Neufelden Automatisierungstechnik und Betriebsinformatik Alle Infos zur Bewerbung unter TAG DER OFFENEN TUR .. Freitag, 30. November 2018, 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr Samstag, 1. Dezember 2018, 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr www.htl-neufelden.at TAG DER OFFENEN TUR .. Freitag, 30. November 2018, 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr Samstag, 1. Dezember 2018, 08.00 Uhr bis 12.00 Uhr Wir verkaufen umständehalber: www.htl-neufelden.at 48 Stück Infrarot-Heizungen zum 1/2 Preis 99% Energieeffizienz = 1. Qualität in 4 Min. volle Heizleistung! erwärmt die Luft & den Körper! Wartungs- und Servicefrei ohne zusätzliche Kosten für Heizraum / Ofen / Kessel / Wärmepumpe / Bohrung / Lagerung ... zB: 70 m 2 Whg. ca. € 1,50 Stromkosten/Tag d.h. 1/2 Heiz-Gesamtkosten gegenüber herkömmlichen Heizsystemen unsere Berechnung, Platzierung & Regelung bringen bis zu 40% Ersparnis! 10 Jahre Garantie + 20 Jahre Erfahrung Berechnungstabelle & Sonderpreisliste anfordern: 0660 312 60 50 Herr DI Mayr oder office@liwa.at Wir kaufen auch Konkursware an! Kartenvorverkauf: Stadtamt Bad Leonfelden, Hauptplatz 1, EG, Bürgerservice VVK: 20,- Euro • Abendkasse: 25,- Euro Freie Platzwahl

10 m 100 m Rodung -3,00 3000 -1,50 -0,60 Rodung 1 558,96 m 2 Widmungsfläche 95 044,96 m 2 1 586,68 m 2 ±0,00 Schneelager GUUTE MAGAZIN | Dezember 2018 ca 90/70m 29 | SPORT inline - speed - skates +0,50 +1,30 Nordic Arena: SPÖ fordert „umfassende Prüfungen“ NORDIC Arena WALD - Rodung ges. ca 19 000m2 Steinschlichtung Strassenaufschüttung sowie Loipenuntertunnelung 2 Stk Stahlrohrtunnel NORDEN 2000 2500 16 135,77 m 2 Rodung +2,00 Eisbahnen Zielfläche ZIEL Zieleinlauf +0,00 Funktionsgebäude Durchlauf 1 628,47 m 2 Rodung 500 3 205 5 START 250 PKW Stellplätze Loipe 3,3 km Asphaltiert Beleuchtet Beschneit Start/Zielgelände ca 15000 m2 +0,00 = 805,50 Widmungsfläche 95 000 m2 1500 Teich für Bewässerung 20000 m3 Das Langlaufzentrum „Nordic Arena“ soll in der Ortschaft Oberaigen entstehen. 1000 Schon seit einigen Monaten macht eine Bürgerbewegung gegen das in Hellmonsödt geplante Langlaufzentrum mobil. Kritisch sieht man das Projekt offenbar auch bei der SPÖ Urfahr-Umgebung. EIN ADLER IM ANFLUG Michael Hayböck landet im Kneidinger Center Foto: SPÖ, Grafi k; nordicarena.at In einer Aussendung fordert Bezirksparteivorsitzender Nationalrat Alois Stöger die „genaueste Prüfung“ von Standort, Errichtungs- und laufenden Kosten sowie der Umweltverträglichkeit. Die Projektbeschreibung würde sich gut lesen, „doch über die benötigte Infrastruktur und damit verbundene Kosten ist wenig zu erfahren“, heißt es seitens der SPÖ Urfahr-Umgebung. Konkret wirft man den Projektverantwortlichen „fehlende Transparenz“ vor. Alois Stöger will das Projekt „Nordic Arena“ genauestens prüfen lassen. Die SPÖ fordert, dass neben der Umweltverträglichkeit auch weitere Kosten für Kanal- und Straßenbau, die Errichtung von Parkplätzen und den laufenden Betrieb geprüft werden. Auch der Nutzen der Anlage für die Region soll ermittelt werden: Unter anderem müsse man die Zahl der geplanten Arbeitsplätze und die Interessen der Anrainer erheben, formuliert Stöger weitere Forderungen. Raml sieht Forderungen gelassen „Die von der SPÖ genannten Punkte müssen im Rahmen des behördlichen Genehmigungsverfahren sowieso geprüft werden“, reagiert der Obmann des Vereins Nordic Arena, Karl Raml, gelassen. Die relevanten Informationen seien öffentlich zugänglich, die Flächenwidmungsunterlagen würden unter anderem auch der Bürgerbewegung vorliegen, widerspricht er dem Vorwurf der fehlenden Transparenz. „Mit so einem Projekt haben naturgemäß nicht alle eine Freude“, zeigt Raml Verständnis für die Anliegen der Bürgerbewegung, „die Diskussion sollte aber sachlich bleiben.“ Der Ball liege jetzt ohnehin bei den öffentlichen Stellen: „Die Entscheidungen der Behörde sind von allen zu respektieren, zu welchen Gunsten sie auch ausfallen mögen.“ In den neuesten Planungen ist der ursprünglich vorgesehene Schießstand – und damit eine mögliche Lärmquelle – übrigens kein Thema mehr. ♦ Dank der Unterstützung des Kneidinger Centers ist Michael Hayböck seit kurzem mit einem brandneuen Audi Q5 unterwegs. Der Schispringer wird damit in absehbarer Zeit auch einen Abstecher in den Bezirk Rohrbach machen, verrät Anna Kneidinger: „Michael wird zu einem gemütlichen Event zu uns kommen und sich Zeit für Autogrammwünsche, Selfi es und Plaudereien mit unseren Kunden nehmen.“ Der genaue Termin wird noch fi xiert und bald genug bekanntgegeben. Linz-Dornach KFZ Techniker/In GW Koordinator/In Wir bieten Ihnen • Die Sicherheit eines beständigen • Familienunternehmens • Eine langfristige Perspektive • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten • Gutes Betriebsklima Rohrbach-Berg Lackierer/In Bewirb dich jetzt und werde Teil unseres Teams! Grundgehalt laut Kollektivvertrag für Arbeiter im Eisen und metallverarbeitendes Gewerbe. Überbezahlung nach Ausbildungsstand und Berufserfahrung möglich. Bewerbungsunterlagen an: bewerbung.kneidinger@autohaus.at 4150 Rohrbach-Berg, 4040 Linz-Dornach Nähere Informationen unter www.kneidinger-center.at/jobs Foto: Kneidinger-Center/Pullirsch Anzeige