Aufrufe
vor 8 Monaten

Mühlviertel Magazin Mai 2021

  • Text
  • Unternehmen
  • Region
  • Franz
  • Wolfgang
  • Gallneukirchen
  • Mitarbeiter
  • Innovation
  • Lokales
  • Leonfelden
  • Corona

4 | KULINARIK

4 | KULINARIK Mai 2021 | MÜHLVIERTEL-MAGAZIN #upperstreetfood Oberösterreicher kochten Wien ein Mit einem „take away“ mitten in Wien rührte der Oberösterreich Tourismus an mehreren Wochenenden im März kräftig die Werbetrommel für die heimische Restaurantszene. Federführend mit dabei bei waren auch die beiden Mühlviertler Haubenköche Philip Rachinger und Thomas Hofer. Corona erfordert in vielen Dingen, neue Wege einzuschlagen – vor allem auch in der Gastronomie. „Wenn die Gäste nicht zu uns kommen können, müssen wir eben zu den Gästen kommen“, sagt Philip Rachinger vom Mühltalhof in Neufelden. Er habe in den vergangenen Monaten regelmäßig Anfragen aus Wien bekommen, ob man nicht auch dorthin liefern könne. Und so sei er auf die Idee gekommen, eben auch einmal in der Bundeshauptstadt ein Abholservice anzubieten. Die Idee stieß beim Oberösterreich Tou rismus auf offene Ohren und so wurden die entsprechenden Hebel in Bewegung gesetzt: Rachinger konnte in kurzer Zeit etliche junge Berufskollegen für die Aktion begeistern, mit der Hausbar nahe der Albertina fand man einen idealen Standort und der Oberösterreich Tourismus kümmerte sich um die Werbung für „#upperstreetfood“. Aktion hat voll eingeschlagen Die Wienerinnen und Wiener nahmen das besondere kulinarische Angebot dankend an: Zwischen 600 und 800 Portionen wurden pro Tag im Durchschnitt bestellt und verkauft. „Die Aktion hat voll eingeschlagen und war eine tolle Promotion für die Kulinarik-Destination Oberösterreich“, sagt auch 2-Hauben-Koch Thomas Hofer vom Bergergut in Afiesl. Angenehmer Nebeneffekt: Die beteiligten Köche durften sich nicht nur über den Werbewert, sondern auch über gute Umsätze freuen. „Wir sind überzeugt, dass wir mit diesem Pop-up-Projekt neue Gäste für unsere regionalen Betriebe begeistern und Urlaubsvorfreude wecken konnten“, zeigt sich auch Andreas Winkelhofer, Geschäftsführer des Oberösterreich Tourismus, von der Aktion begeistert. Einziger Wermutstropfen: Nach drei erfolgreichen Wochenenden konnte man zu Ostern aufgrund des Lockdowns im Osten Österreichs nicht mehr groß aufkochen, das vierte und letzte Wochenende musste Corona-bedingt abgesagt werden. Dennoch fällt die Bilanz positiv aus: „Es ist wirklich sehr gut gelaufen. Je nach Entwicklung der Corona-Situation werden wir die Aktion #upperstreetfood vielleicht im Mai noch einmal ausrollen können“, sagt Ideengeber Philip Rachinger. ♦ Philip Rachinger kochte nicht nur groß auf in Wien, sondern war auch der Ideengeber für #upperstreetfood. „Die Aktion hat voll eingeschlagen und war eine tolle Promotion für Oberösterreich.“ HAUBENKOCH THOMAS HOFER Fotos: OÖ Tourismus/Christian Lendl

MÜHLVIERTEL-MAGAZIN | Mai 2021 5 | GESUNDHEIT Mühlkreisapotheke als neues Testzentrum im Bezirk Freistadt Dem vielfach geäußerten Wunsch nach weiteren Testkapazitäten im Bezirk Freistadt bzw. im bevölkerungsstarken Raum Wartberg, Pregarten und Hagenberg wird nun die Mühlkreis-Apotheke in Wartberg/Aist gerecht: Nach zahlreichen Anfragen aus der Bevölkerung und seitens der Gemeindevertretung führt das Team des Gesundheits-Nahversorgers Gratis-Corona-Checks durch. Dieses Angebot, das seit kurzem besteht, wird bestens angenommen und sorgt dafür, dass jene Testungen, die u. a. für Friseurbesuche oder andere körpernahe Dienstleistungen gebraucht werden, rasch, unbürokratisch und zuverlässig zur Verfügung stehen. Die Testungen fi nden wochentags von 8 bis 11.45 Uhr und von 14 bis 17.45 Uhr statt. An Samstagen kann man sich von 8 bis 11.45 testen lassen. Anmeldungen sind entweder über die Homepage oesterreich-testet.at oder telefonisch unter 07236 20738 möglich. 5-6_Kuvert_Apotheke_APO Kuvert 2c 29.02.12 10:30 Seite 1 Gerade in Zeiten wie diesen ist es sinnvoll, der Gesund heit Gutes zu tun und dieses wertvolle Gut bestmöglich zu schützen und zu erhalten. Bei unserem Apothekenteam sind Sie diesbezüglich in den besten Händen. Maria Schutz Apotheke A K T I V F Ü R I H R W O H L B E F I N D E N Apotheke – Drogerie – Parfümerie, 4190 Bad Leonfelden, Hauptplatz 23 Tel. 07213/6343, E-Mail: office@apothekebadleonfelden.at • www.apothekebadleonfelden.at Apotheke – Drogerie – Parfümerie A-4190 Bad Leonfelden, Hauptplatz 23 Tel: 07213/6343, Fax: 07213/6343-3 email: office@apothekebadleonfelden.at BIS 10. MAI 2021 ODER SOLANGE DER VORRAT REICHT... MUTTERTAGS-AKTION LEATON im Doppelpack Vitalität & Energie tanken – jetzt Leaton im Doppelpack 4,00 Euro günstiger! L´OCCITANE MINUS 15 % Anzeige 4,- EURO SPAREN -15 % AUF ALLE L´OCCITANE-PRODUKTE