Aufrufe
vor 2 Wochen

Mühlviertel Magazin August 2022

14 | MOTOR

14 | MOTOR August 2022 | MÜHLVIERTEL-MAGAZIN KAROSSERIEABTEILUNG PKW-Hagel- oder Unwetterschäden? Die Profis im Autohaus machen’s wieder gut... Niemand ist davor gefeit, dass sein Auto bei einem der auch in diesem Sommer wieder häufig auftretenden Unwetter in Mitleidenschaft gezogen wird. Zu verzweifeln braucht deswegen aber niemand: Die Profis in der Karosserieabteilung des Autohaus Bad Leonfelden wissen, was bei Hagel- und Unwetterschäden zu tun ist. Dabei stellen gerade die Hagelschäden eine enorme Herausforderung dar: Die oft dutzenden Dellen, die die manchmal wie richtige Geschosse wirkenden Eiskörner im Lack verursachen, werden von Spezialisten wieder „ausgebügelt“. Das Autohaus-Karosserieteam arbeitet dabei mit speziell geschulten Experten zusammen, die diesen Job in aufwändiger Handarbeit übernehmen. Andere Unwetterschäden wie etwa beschädigte Scheiben oder tiefe Kratzer im Lack werden selbstverständlich ebenfalls gerne repariert. Dabei wird – wie auch bei den Hagelschäden - auf Unwetter- und Hagelschäden bei Autos: Die Spezialisten im Autohaus Bad Leonfelden machen’s wieder gut. Wunsch die komplette Abwicklung von der Schadensmeldung an die Versicherung über die Begutachtung durch einen Sachverständigen bis hin zur eigentlichen Reparatur übernommen. Alle Infos dazu und im Fall des Falles natürlich eine unmittelbare Soforthilfe gibt es direkt im Autohaus Bad Leonfelden unter 07213/8383 bzw. unter www.autohaus-badleonfelden.at. ♦ Foto: Autohaus Bad Leonfelden Ein Kultfahrzeug als Bar: VW Bulli jetzt zu mieten Foto: Autohaus Bad Leonfelden/keha Er wurde von HTL-Schülern gemeinsam mit dem Team des Autohaus Bad Leonfelden und mit der Unterstützung regionaler Sponsoren umgebaut: Jener historische VW Bulli, der sich nun als Barfahrzeug präsentiert. Dieses kann ab sofort für Veranstaltungen, Präsentationen oder Firmenevents kostengünstig gemietet werden. Schon ab 250 Euro ist man für einen Tag dabei. Zwei Tage kosten 450 Euro, drei Tage 650 Euro. Dazu kommt eine Reinigungspauschale von 95 Euro und die Transportkosten von 60 Euro (innerhalb 20 km rund um Bad Leonfelden). Für weitere Auskünfte bzw. Buchungen steht Autohaus-Chef Thomas Hammerschmid unter der Handynummer 0664 1623359 gerne zur Verfügung. Preining schrieb ein Stück Sportgeschichte Sensationeller Erfolg für Thomas Preining: der 23-jährige Oberösterreicher, der seine Motorsportkarriere beim MSC Rottenegg im Mühlviertel begann, feierte auf dem Norisring in Nürnberg seinen ersten DTM-Sieg. Dieser war nicht nur für ihn, sondern auch für die deutsche Edelmarke der erste Erfolg in der bekannten Rennserie. Fotos: GruppeC/beha

202122016 MÜHLVIERTEL-MAGAZIN | August 2022 15 | SPORT FUSSBALL Zahlreiche Neuzugänge bei Vortuna Bad Leonfelden Mit zahlreichen Neuzugängen startet Fußball-Landesligist SU Vortuna Bad Leonfelden in die neue Saison: Bei Drucklegung für diese Ausgabe waren sieben neue Spieler ebenso fix an Bord wie ein neuer Trainer. Neu im Dress der SU VORTUNA Bad Leonfelden: v.l.: Alexander Köck, Francis Sarfo Mensah, Marcel Schenk, Oliver Wolfmayr und Stefan Celic. Foto: Martin Gaisbauer Dieser heißt Daniel Mair und stößt vom LASK zu den Kurstadtkickern. Er löst Stefan Hartl ab, der nun bei St. Martin/M. in der OÖ. Liga tätig ist. Von diesem Verein kamen Oliver Wolfmayr und Marvin Lorenz zu Bad Leonfelden, im Gegenzug wechselte Stefan Berndorfer in den Bezirk Rohrbach. Weitere Neuzugänge in der Kurstadt sind Marcel Schenk und Elias Altmül- ler von Askö Donau, Stefan Celic (AKA Linz), Francis Sarfo Mensah (Askö Oedt) und Alexander Köck (Freistadt). Nicht mehr mit dabei sind Alexander Krumphals und der Tscheche Jakub Hric. In der Bezirksliga Nord muss die Union Altenberg gleich sechs Abgänge verkraften: Dominik Seyr und Dominik Peyrl wechselten zu Askö Donau, Lukas Bachl zur Union Schweinbach. Dazu beendeten Jakob Gierlinger, Markus Peer und Simon Aichhorn ihre Karriere. In Gallneukirchen sind Adnan Midzic, Nino Bresnig (beide Askö Donau) und Robert Hartl (SV Freistadt) nicht mehr mit dabei – dafür kehrte Torjäger Michael Danninger von St. Magdalena zu seinem Stammverein zurück. ♦ Deine Lehre by BTS Die BTS Lehre zum Drucktechniker/in Deine Ausbildung umfasst: Drucktechniken, Kunst, Farbenlehre, Papierlehre Lehrzeit: 4 Jahre Schwerpunkte: Digitaldruck oder Offsetdruck Die BTS Lehre zum Druchvorstufentechniker/in Deine Ausbildung umfasst: Medien, Grafik, Design, Druck, Kunst Lehrzeit: 3,5 Jahre Die BTS Lehre zur Bürokauffrau / Bürokaufmann Deine Ausbildung umfasst: Organisation, Schriftverkehr, neue Medien Lehrzeit: 3 Jahre Anzeige Wie: Bewerbungsunterlagen einfach vorbeibringen oder per mail an: info@bts.at Wann: Ab Sommer/Herbst 2022 und Sommer/Herbst 2023 Wichtig: Du kannst auch eine Lehre mit Matura bei uns absolvieren. Auch eine duale Ausbildung ist möglich – du willst mehr wissen – ruf einfach an: 07235 / 50370 oder schreib uns per mail: info@bts.at BTS Druckkompetenz GmbH Holthausstraße 2 4209 Engerwitzdorf bei Linz +43 (0)7235 / 503 70 info@bts.at www.bts.at