Aufrufe
vor 2 Monaten

Mühlviertel Magazin August 2022

8 | LOKALES

8 | LOKALES August 2022 | MÜHLVIERTEL-MAGAZIN GENUSSREGION Knödeltisch und Radvergnügen locken Mitte August in das Mühlviertler Hochland Seinem Ruf als Genussregion wird das Mühlviertler Hochland Mitte August in besonderer Form gerecht: Mit dem traditionellen Knödeltisch am Montag, 15. August 2022, ab 11.00 Uhr, in Bad Leonfelden und dem dort beginnenden und bis 20. August dauernden Schwerpunkt „GrenzenLosRadeln“ wartet die Region mit zwei besonderen Highlights auf. Genuss in Hülle und Fülle – und das im wahrsten Sinne des Wortes – wird den Gästen beim traditionellen „Knödeltisch“ am 15. August geboten. Stehen doch dort echte heimische Knödelspezialitäten im Mittel- Knödel für jeden Geschmack stehen am 15. August in Bad Leonfelden im Mittelpunkt. punkt: Diese werden je nach Geschmack süß oder sauer und mit den dazu passenden Beilagen serviert. Am 15. August 2022 von 11.00 bis 15.00 Uhr kommen Genießer – und solche, die es noch werden möchten – am Hauptplatz von Bad Leonfelden voll auf ihre Rechnung. Um den dazu passenden musikalischen Rahmen kümmern sich dabei die „Lokalmatadore“ der Bad Leonfeldener „Bierbrez´n Musi“, die u. a. mit zünftiger böhmischer Blasmusik aufwarten werden. Auch für die Jüngsten ist vorgesorgt: Für diese steht der „Kinderkunstknödeltisch“ bereit. Dort kann mit Pinsel und Farbe am größten Kindermaltisch des Mühlviertels mit Hilfe netter Betreuer ein „rund“um gelungenes Meisterwerk geschaffen werden. Der Reinerlös der Veranstaltung wird zur Gänze für die musikalische Aus- und Weiterbildung der Jungmusiker im Musikverein Bad Leonfelden verwendet. Foto: beha Anzeige Mit dem Knödeltisch startet auch der eine Woche dauernde Schwerpunkt „GrenzenLosRadeln“, der in einer Kooperation von den Tourismusverbänden Mühlviertler Hochland (A) und Lipno (CZ) auf die Beine gestellt wird. Nach der entsprechenden Stärkung beim Start in Bad Leonfelden geht es dabei am 15. August über Hohenfurt, Lipno, Heuraffl und Guglwald wieder retour in die Kurstadt. Unterwegs werden die Radler bei Labstationen mit Getränken versorgt, dazu erhält jeder Biker ein Starterpaket mit allen Infos. Von 16. bis 19. August wird das grenzenlose Radvergnügen mit geführten Touren auf beiden Seiten der Grenze gepflegt, Detailinfos dazu gibt es bei den Tourismusverbänden. Den abschließenden Höhepunkt bildet dann ein Radlerfest mit Musik und ein stark besetztes Radrennen, das am Samstag, 20. August, rund um Lipno über die Bühne geht. ♦

MÜHLVIERTEL-MAGAZIN | August 2022 9 | LOKALES Foto: LC Bad Leonfelden/beha HOFÜBERGABE IM GOLFPLATZ-RESTAURANT Harald Petru neuer Präsident des Lionsclub Bad Leonfelden Einen neuen Präsidenten hat der Lionsclub Bad Leonfelden: Bei der offiziellen Hofübergabe im Golfplatz-Restaurant „Waldinsel“ in Oberneukirchen übernahm Harald Petru das Amt des Clubchefs von Mag. Karl Birklbauer. Dieser rückt nun anstelle von Gerald Holzinger als Past-Präsident nach. Petru – er wohnt in Hagenberg – ist Geschäftsführer eines Unternehmens im Gastrobereich und bei den Kurstadt-Löwen schon seit vielen Jahren engagiert tätig. Im letzten Clubjahr bekleidete er das Amt des 1. Vizepräsidenten und des Sekretärs. Bei seinem Amtsantritt bedankte er sich ganz besonders bei seinem Vorgänger, der trotz der Corona-bedingten Einschränkungen ein erfolgreiches Clubjahr mit Präsidentenwechsel beim Lionsclub Bad Leonfelden: v.l.: der bisherige Past-Präsident Gerald Holzinger, der neue Clubpräsident Harald Petru und der scheidende Präsident Mag. Karl Birklbauer. dem abschließenden Charity-Konzert „Klassiker im Autohaus“ auf die Beine stellen konnte. So wie in den letzten Jahren wird auch 2022/23 die traditionelle Adventkalenderaktion im Mittelpunkt der Charityaktivitäten stehen: Die beliebten Kalender werden in den kommenden Monaten produziert und ab November bei den Lionsmitgliedern und den Verkaufsstellen in der Region erhältlich sein. Die damit erzielten Erlöse fließen zur Gänze in soziale Projekte in der Region Sterngartl, für die die Kurstadt-Löwen im letzten Jahr mehr als 30.000 Euro zur Verfügung stellen konnten. ♦ WIR Die Chance auf eine erfolgreiche Karriere in der Region: SUCHEN Die Maria Schutz-Apotheke in Bad Leonfelden DICH! sucht zum sofortigen Eintritt einen/eine Pharmazeutisch kaufmännischen Assisten/-in Der attraktive, ohne Stau erreichbare Arbeitsplatz mitten im Herzen der Kurstadt wartet mit einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet, einem engagierten, motivierten Team und interessanten Arbeitszeitmodellen mit 20 bis 40 Stunden Beschäftigungsumfang auf. Bei einem Einstiegsgehalt von mindestens € 1.714 (Überzahlung je nach Qualifikation gerne möglich) sind Bewerbungen von Fachkräften aus dem Gesundheitsbereich jederzeit willkommen. C5-6_Kuvert_Apotheke_APO Kuvert 2c 29.02.12 10:30 Seite 1 Interessiert? Dann kontaktieren Sie uns – wir freuen uns auf Ihre Zuschrift: Ebenfalls gesucht wird ein/eine Raumpfleger/in ab 30 Stunden/Woche – Bezahlung lt. Kollektivvertrag € 1.831 bei Vollbeschäftigung, Überzahlung wird geboten! Voraussetzungen für den Job sind entsprechende Deutschkenntnisse und ein Führerschein der Klasse B. Maria Schutz Apotheke A K T I V F Ü R I H R W O H L B E F I N D E N Anzeige Maria Schutz Apotheke • Apotheke – Drogerie Apotheke – Parfümerie – Drogerie • Hauptplatz – Parfümerie 23 • 4190 Bad Leonfelden Tel. 07213 6343 • Fax: 07213 6343-3 • E-Mail: office@apothekebadleonfelden.at • www.apothekebadleonfelden.at A-4190 Bad Leonfelden, Hauptplatz 23 Tel: 07213/6343, Fax: 07213/6343-3 email: office@apothekebadleonfelden.at