Aufrufe
vor 2 Monaten

Mühlviertel Magazin Dezember 2022

6 | LOKALES

6 | LOKALES Dezember 2022 | MÜHLVIERTEL-MAGAZIN IMPULSHOTEL FREIGOLD Wenn ein Gutschein als „Goldbarren“ unter dem Christbaum liegt... Mit einer ganz besonderen Geschenkidee wartet das Impulshotel FREIGOLD in Freistadt auf: Gutscheine für das neue Hotel, das im Herbst 2023 eröffnet wird, stehen bereits jetzt dekorativ als „Goldbarren“ verpackt zur Verfügung. Mit Gutscheinen in Form von Goldbarren bietet das neue Hotel FREIGOLD eine besondere Geschenkidee an. Foto: lichtlinien.at/Kaiser Mit dieser hochwertigen Verpackung wird einerseits die Verbindung zum Namen des neuen Hotels hergestellt – und andererseits die Wertigkeit des Geschenkes in den Fokus gerückt. „Der Aufenthalt in unserem neuen Haus soll etwas Besonderes sein – und das wird mit dem Gutschein in Form eines Goldbarrens mit Nachdruck verdeutlicht“, sagt Bauherr Dietmar Hehenberger zu dem besonderen Präsent, das ab sofort unter www. hotel-freigold.at erhältlich ist. Eines der dabei via Gutschein buchbaren Aufenthaltspakete heißt „FREI- GOLD zum Kennenlernen“ und bietet für 280 Euro für zwei Personen eine Anzeige Reihe von Inklusivleistungen: Zur Übernachtung in einem Deluxe-Zimmer werden u.a. ein Welcome-Drink, das komplette Kulinarik-Programm mit Frühstück und Abendmenü, die Benützung des Fitnesscenters und jene des großzügigen Sauna- und Spabereiches geboten. Dabei ist auch der in 30 Metern Höhe angebrachte, schwebende Außenpool inkludiert, in dem man hoch über den Dächern von Freistadt seine Runden drehen kann. Der spektakuläre Pool ist so wie ein Großteil des übrigen Gebäudes im Rohbau bereits fertig. „Wir liegen gut im Zeitplan, alle am Bau beteiligten Unternehmen liefern eine erstklassige Arbeit ab“, freut sich Dietmar Hehenberger über den plangemäßen Fortschritt der Bauarbeiten. ♦ AUF OBERÖSTERREICH IST VERLASS! JVP-Bundesobfrau Staatssekretärin Foto: Michael Enzenhofer Bei der Gleichenfeier bedankt sich Bauherr Dietmar Hehenberger (li.) im Beisein von Alexander Gruber (re., Kapl Bau) bei den beiden Polieren Max Preining und Mario Schiefermüller mit einem Geschenk in toller Goldbarren-Verpackung.

MÜHLVIERTEL-MAGAZIN | Dezember 2022 7 | LOKALES WELLNESS VOLL IM TREND Gefragter denn je sind nach Corona Wellnessaufenthalte: Die Hotels und Freizeitbetriebe dürfen sich für Weihnachten und den Jahreswechsel über eine hervorragende Buchungslage freuen, viele von ihnen sind bereits ausgebucht. Hoch im Kurs liegen auch Wellness- Gutscheine, die ein gefragtes Geschenk für Weihnachten sind. Bild DES MONATS Foto: stock.adobe.com/lev dolgachov IM FOKUS... Neue Ärztin für Plastische Chirurgie im VORTUNA Ärztezentrum Bad Leonfelden Foto: Vortuna/Filipp Eröffnung der neuen Praxis von Dr. Martina Lehner für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie im Vortuna: v.l.n.r.: Andreas Eckerstorfer (Hochreiter Gesundheitsbetriebe), der Bad Leonfeldner Bürgermeister Thomas Wolfesberger, Univ.Doz. Dr. Arthur Worseg (Privatklinik Wien-Währing), Dr. Martina Lehner und die Vortuna- Eigentümer Petra und Wolfgang Hochreiter. Zuwachs für das Ärztezentrum im Gesundheitsresort VORTUNA in Bad Leonfelden: Mit Oberärztin Dr. Martina Lehner eröffnete im November eine anerkannte Kapazität für den Bereich Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie ihre neue Praxis. Lehner ist berufl ich in der bekannten Privatklinik Währing in Wien tätig. Ursprünglich aus Helfenberg stammend, ist Bad Leonfelden in Form eines Wohnsitzes schon seit vielen Jahren ihre zweite Heimat. „Ich fühle mich der Region und dem Mühlviertel sehr verbunden und freue mich über die neue Praxis“, sagte sie bei der offiziellen Eröffnung. Bei dieser stellten sich u.a. der geschäftsführende Gesellschafter des Vortuna, Wolfgang Hochreiter mit Gattin Petra, dessen Bruder Prim. Priv.Doz. Dr. Josef Hochreiter, der Geschäftsführer der Hochreiter Gesundheitsbetriebe, Andreas Eckerstorfer, die Vortuna-Gesellschafter Dr. Heinz und Sigrun Steffan, der Bad Leonfeldner Bürgermeister Thomas Wolfesberger und der Ärztliche Leiter der Privatklinik Währing, Univ.Doz. Dr. Arthur Worseg, mit den besten Wünschen ein. Mit der neuen Praxis von Dr. Martina Lehner baut das Vortuna seine medizinische Kompetenz weiter aus: Zusätzlich zum Ärzteteam des Gesundheitsresorts stehen mit dem Orthopäden Dr. Walter Gußner, den Kinderärzten Dr. Alfred Reichel und Dr. Nicola Stumptner sowie dem Psychiater Dr. Michel Schlim Fachärzte für mehrere Disziplinen zur Verfügung. Dazu kommt als weitere Wahlärztin Dr. Helene Atalla, die Internistin und eine der wenigen in Österreich vorhandenen Spezialisten der indischen Heilkunst Ayurveda ist.