Aufrufe
vor 4 Monaten

Mühlviertel Magazin Juli 2021

8 | LOKALES

8 | LOKALES Juli 2021 | MÜHLVIERTEL-MAGAZIN HASLACH STELLT WIRTSCHAFTS-APP VOR Mit einer neuen App stellt sich die im Verein „Haslach Aktiv“ kooperierende Wirtschaft des Webermarktes im Bezirk Rohrbach den Auswirkungen der Corona-Krise entgegen. „Wir wollen nichts neu erfi n- den, sondern den Teamgedanken in der Wirtschaft fördern, regionale Betriebe stärken und ähnliche Kooperationen zum Nachahmen motivieren“, sagt Obmann Günther Wolfmayr dazu. Über die App freuen sich (v.l.) die Vorstandsmitglieder Gerhard Gierlinger, Paul Schiffbänker, Monika Schneeberger, Günther Wolfmayr, Thomas Starzinger, Tina Mager und Dietmar Wakolbinger (v.l.n.r.). Foto: macrew.at „FÖRDERDSCHUNGEL“ IM MITTELPUNKT Foto: WKUU Ganz im Zeichen der Corona-Förderungen stand das letzte GUUTE-Frühstück: Die Referenten Markus Raml und Franz Tremel (li.) von der renommierten Steuerberatungskanzlei Raml und Partner zeigten den Teilnehmern dabei online auf, welche Unterstützungen es gibt und wie man zu diesen kommt. Wirtschaftskammer-Obfrau Sabine Lindorfer und Bezirksstellenleiter Franz Tauber freuten sich über den Erfolg des Events – und kündigten an, dass das nächste GUUTE-Frühstück im Juli erstmals wieder als Präsenzveranstaltung stattfi nden wird. EINE „INSTITUTION“ FEIERTE IHREN 70ER Eine Bad Leonfeldner „Institution“ feierte kürzlich einen runden Geburtstag: Benno Hofer wurde 70 Jahre alt. Der gelernte Bäcker- und Konditormeister ist in der Kurstadt vor allem durch sein musikalisches Engagement bekannt. 32 Jahre war er Stabführer der Trachtenmusikkapelle, wo er auch als Hornist aktiv ist. Dazu ist er beim Kirchenchor, in der Theatergruppe, im Schulmuseum und als Nachtwächter engagiert. Nahezu alle Leonfeldner Kids kennen ihn zudem als Nikolaus, wo er seit nicht weniger als 52 Jahren für leuchtende Kinderaugen sorgt. Und obwohl die Corona-Beschränkungen keine große Feier zuließen, stellte sich das offizielle Bad Leonfelden beim Jubilar ebenso mit Glückwünschen ein, wie die Trachtenmusikkapelle, für die Obmann Wolfgang Hochreiter gratulierte. Foto: MV Bad Leonfelden

MÜHLVIERTEL-MAGAZIN | Juli 2021 9 | LOKALES Foto: stock.adobe.com/Christian Schwier Bild DES MONATS EIN SELTENES VERGNÜGEN... ... war im heurigen Sommer bislang der Besuch an einem Badesee: Nach dem kalten Mai ließ sich auch der Juni mit schönen Badetagen eher bitten. Damit müssen die „Badenixen“ auf die kommenden Ferienwochen hoffen, um dort dann entsprechend Sonne zu tanken. Anzeige