Aufrufe
vor 1 Woche

Mühlviertel Magazin Oktober 2019

  • Text
  • Leonfelden
  • Guute
  • Magazin

22 | LEHRLINGE

22 | LEHRLINGE Oktober 2019 | GUUTE MAGAZIN TISCHLERLEHRE BEI MÖBEL KAAR Echtes Handwerk mit Kreativität und viel Abwechslung TRADITIONS- Betrieb Innenausbauten im Privatbereich, Maßmöbel Als Tischlereitechniker kann man den Ausbildungsschwerpunkt auf den Bereich Planung legen. für Banken und Hotels oder Spezialaufträge für renommierte Betriebe wie das Schloss Schönbrunn oder die Brauerei Schlägl: In der Tischlerei Kaar wartet auf Lehrlinge ein interessantes Aufgabenfeld. Dementsprechend abwechslungsreich gestaltet sich auch der Arbeitsalltag für die derzeit sechs Lehrlinge. Sie werden in der Produktion am Standort in Bad Leonfelden genauso eingesetzt wie bei der Montage auf der jeweiligen Baustelle. „Unsere Lehrlinge werden bei allen Produktionsschritten eingesetzt, vom Zuschnitt bis hin zur Montage und Komplettierung auf der Baustelle. Das bringt nicht nur viel Abwechslung, sondern stellt auch sicher, dass man in puncto Ausbildung sehr viel sieht und entsprechend viel lernen kann“, sagt der Chef des Familienbetriebs, Tischlermeister Christian Kaar. Beim Traditionsbetrieb in Bad Leonfelden kann man nicht nur Tischler (drei Jahre Lehrzeit) lernen, sondern auch den relativ jungen Beruf des Tischlereitechnikers. In den vier Jahren Lehrzeit kann man sich zudem zwischen den Schwerpunkten Produktion und Planung entscheiden. Bei ersterem steht vor allem der Umgang mit modernsten CNC-Maschinen auf dem Lehrplan. „Man lernt nicht nur alle Facetten der Bedienung der Maschinen kennen, sondern auch, CNC-Programme zu schreiben“, erklärt Christian Kaar. Im Schwerpunkt Planung geht es – wie der Name schon sagt – hauptsächlich um die Arbeitsvorbereitung, inklusive Zeichnen von Plänen. Die Lehre mit Matura kann man übrigens mit beiden Lehrberufen kombinieren. Bau- und Möbelwerkstätte Christian Kaar GmbH Haid 27, 4190 Bad Leonfelden Tel. 07213/6767-0, E-Mail: info@kaar.com www.kaar.com Als Tischler verbindet man Kreativität und echtes Handwerk. „Es ist ein schönes Gefühl, wenn man am Ende des Tages sieht, was man geschaffen hat“, sagt Christian Kaar. Neben der interessanten Tätigkeit gibt es aber noch viele weitere Argumente für eine Lehre bei Möbel Kaar: Kein Stau auf dem Weg in die Arbeit, ein tolles Betriebsklima, Firmenausflüge und Arbeitszeiten, die viel Raum für Freizeitaktivitäten lassen. ♦ Anzeige Foto: Mühlviertel Magazin/Enzenhofer „Einer für BAU alles. AUF Alles von Einem“® DEINE ZUKUNFT Zu einem Betrieb mit mittlerweile rund 400 Mitarbeitern, davon rund 45 Lehrlinge in fünf Lehrberufen, hat sich das Traditionsunternehmen Wohlschlager & Redl entwickelt. Das alteingesessene, Mit einer spannenden Lehre kundenorientierte bei Wohlschlager Heizungs- und Redl. Sanitärunterneh men steht für Kompetenz aus einer Hand. „EINER FÜR ALLES. ALLES VON EINEM“® – dieser Leitsatz des Unternehmens bringt viele Vorteile für den Kunden durch Jetzt gleich ein breites bewerben Spektrum auf: von verschiedenen Gewerken: Installateur, Baumeister, Elektriker, Fliesenleger, wohlschlager-redl.at/karriere Maler, Bodenleger, Tischler und Schlosser sowie Fenster und Türen. OFFENE LEHRSTELLEN • Installationsund Gebäudetechniker/in • Platten- und Fliesenleger/in • Maurer/in • Elektrotechniker/in • Maler/in und Beschichtungstechniker/in BAU AUF DEINE ZUKUNFT Mit einer spannenden Lehre bei Wohlschlager Redl. Jetzt gleich bewerben auf: wohlschlager-redl.at/karriere Tel: +43 (0) 732 – 75 04 05 Tel: +43 (0) 732 – 75 04 05 Die Lehrlingsausbildung ist Wohlschlager OFFENE LEHRSTELLEN Redl ein besonderes Anliegen. Die Schwerpunkte der Ausbildung liegen sowohl am Erlernen der fachlichen Kompetenzen als auch an der Weiterentwicklung der Persönlichkeit und der sozialen Kompetenzen eines jeden Lehrlings. Bewerben können sich interessierte Jugendliche auf der Unternehmenswebsite unter: https://wohlschlager-redl.at/karriere • Installationsund Gebäudetechniker/in • Platten- und Fliesenleger/in • Maurer/in • Elektrotechniker/in • Maler/in und Beschichtungstechniker/in Anzeige

GUUTE MAGAZIN | Oktober 2019 23 | LEHRLINGE Eine Lehre auf die du bauen kannst Lehrlinge und Mitarbeiter bei HOFA haben beruflich viele Möglichkeiten! HOFA hat sich in den letzten Jahren in drei unterschiedlichen Geschäftsbereichen etabliert: Als Partner für Dachdecker- und Spenglerarbeiten, sämtliche Installationen sowie makellose Fassaden punkten wir mit fachlicher Kompetenz, einer verlässlichen Umsetzung sowie Mühlviertler Handschlagqualität. Als Teil der starken Wimberger Gruppe arbeiten wir für ein großes Ziel: rundum zufriedene Kunden. HOFA Service GmbH, Sternsteinstr. 1, 4191 Vorderweißenbach Telefon: 07219 6060 E-Mail: info@hofa.at, www.hofa.at Den Lehrlingen und Mitarbeitern von HOFA bietet die Wimberger Gruppe ebenfalls viele Vorteile. „Dadurch sind wir bestens für die Zukunft aufgestellt und bieten unseren Mitarbeitern ein sicheres, familiäres Umfeld und spannende Karrieremöglichkeiten, nicht nur in unserem Unternehmen, sondern in der ganzen Gruppe“, so Christian Hofer, Geschäftsführer der HOFA Service GmbH. HOFA arbeitet zuverlässig an interessanten, abwechslungsreichen Projekten in den Bereichen Dach, Installation und Fassade. Als Lehrling bei HOFA kannst du zeigen, was du drauf hast! Bei uns bekommst du in deiner Region eine breite, fundierte Ausbildung – auf der Baustelle und in unserer österreichweit einzigartigen, hauseigenen BAU-AUF-Lehrlingsakademie. Bau auf umfassende Vorteile Bei uns entwickelst du dich weiter und baust mit deiner Ausbildung das Fundament für deinen beruflichen Erfolg. In der Wimberger Gruppe kannst du mit weiterführenden Ausbildungen und Zusatzqualifikationen die Karriereleiter nach oben steigen. Zusätzlich zur hohen Lehrlingsentschädigung wird dein Einsatz noch weiter belohnt. Für sehr gute Leistungen kannst du dir zusätzlich Prämien im Wert von bis zu 3.000,- Euro holen. Für dein Engagement und deine Erfolge wird dir der B-Führerschein bezahlt und du kannst weitere Sachpreise gewinnen. Neben deiner täglichen Arbeit darf auch der Spaß nicht zu kurz kommen! Bei Veranstaltungen und Ausflügen kannst du dich austoben, ob beim Bogenschießen, auf der Kartbahn oder bei vielen anderen lustigen Aktivitäten. Alle Informationen... ... zur Bau-auf-Lehre in der Wimberger Gruppe fi ndest du auf www.bau-auf-lehre.at Bau auf deinen Riecher schnupper am Bau Damit du ein möglichst reales Bild über deinen zukünftigen Arbeitsalltag bekommst, darfst du bei HOFA zweimal schnuppern – damit du dir mit deinem Lehrberuf auch wirklich sicher bist. Unter allen, die in einem Unternehmen der Wimberger Gruppe schnuppern, wird übrigens ein Moped Anzeige Bau auf eine tolle Lehre HOFA bietet dir spannende Berufsfelder in Vorderweißenbach. Wir suchen dich als Lehrling oder Facharbeiter als: • Spengler/in • Dachdecker/in • Spengler/in + Dachdecker/in • Installations- und Gebäudetechniker/in im Wert von 2.800,- Euro verlost. Das erste Moped bekam im März einen neuen Besitzer, der sich bei Beginn seiner Lehre keine Sorgen mehr machen muss, wie er in die Arbeit kommt – also gleich anmelden und doppelt profitieren! ♦